Verteidiger droht mehrmonatige Pause

Schock für den BVB: Kreuzbandiss bei Subotic

+
Neven Subotic verletzte sich gegen Wolfsburg am Kreuzband.

Wolfsburg - Abwehrspieler Neven Subotic vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund droht eine mehrmonatige Pause.

 „Er hat sich wahrscheinlich das Kreuzband gerissen“, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp nach dem 1:2 (1:0) des Titelanwärters beim VfL Wolfsburg. Der Verteidiger wurde am Samstagnachmittag sofort ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht. Subotic hatte sich bei einem Zusammenprall mit Ivica Olic am Knie verletzt.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare