Julian Schieber laut "Bild" bei Hertha BSC im Gespräch

+

DORTMUND - Zieht es Dortmunds Edel-Reservist Julian Schieber nach Berlin? Der Stürmer, der 2012 für 5,5 Millionen Euro von Stuttgart zum BVB wechselte, ist laut "Bild"-Zeitung bei Hertha BSC im Gespräch.

Bekanntlich wechselt Berlins Top-Stürmer Adrian Ramos nach Dortmund. Wie die "Bild" berichtet, sei es bei den Verhandlungen zwischen den Vereinen auch um Julian Schieber gegangen. Sollte Pierre-Michel Lasogga endgültig zum Hamburger SV wechseln, wäre in Berlin eine Planstelle im Sturm offen.

In Dortmund wurde Schieber nicht glücklich. An Robert Lewandowski kam der 25-Jährige nie vorbei. In seinen wenigen Spielen wirkte er glücklos. Nun hat die Borussia mit Ciro Immobile einen ähnlichen Stürmertyp wie Schieber verzichtet.

Lesen Sie den Bericht in der "Bild"-Zeitung.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare