"Kann da kein Problem erkennen"

Klopp lobt Neuzugang Friedrich

+
Gegen den FC Bayern gab Manuel Friedrich sein Debüt für Borussia Dortmund

Dortmund - Jürgen Klopp sieht seine Defensive trotz verletzungsbedingter Ausfälle gut aufgestellt. Besonders Neuzugang Manuel Friedlich lobt der BVB-Coach.

„Manuel Friedrich hat das ganz großartig gemacht. Gemeinsam mit den anderen Dreien hat das eine richtig stabile Viererkette ergeben. Ich kann da kein Problem erkennen“, sagte Klopp in einem Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Vor dem Champions-League-Spiel gegen den italienischen Vizemeister SSC Neapel muss Klopp seine Defensive allerdings neu ordnen. Der als Ersatz verpflichtete Manuel Friedrich steht in der Königsklasse wegen der fehlenden Spielberechtigung nicht zur Verfügung. „Wir wissen, was wir da für ein Brett gegen Neapel bohren müssen. Wenn dieses Spiel positiv für uns ausgeht, ist das eins der speziellsten Spiele überhaupt“, so Klopp.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare