DFB-Pokal: BVB in Wilhelmshaven live in TV und Radio

+

WILHELMSHAVEN - Beim SV Wilhelmshaven herrscht Ausnahmezustand: Am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr spielt der Verein im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund. Bei uns lesen Sie, wo Sie das Spiel live verfolgen können. Im Free-TV wird es leider nicht zu sehen sein.

Das BVB-Netradio ist ab 15.25 Uhr ohne Werbeunterbrechungen dabei. Reporter sind Norbert Dickel und Boris Rupert. Das BVB-Netradio ist hier auf der BVB-Homepage kostenlos zu "empfangen". Außerdem überträgt der Internetsender sport1.fmSky ist live dabei Fernsehen: Der Pay-TV-Sender berichtet ab 15.15 Uhr live aus dem Jadestadion. Das Spiel kommentiert Wolff Fuss. In der Konferenz ist Michael Leopold zu hören. Eine Zusammenfassung im Free-TV gibt es am Samstagabend ab 18 Uhr in der ARD-Sportschau mit Moderator Gerhard Delling. Der WDR berichtet im Hörfunk ebenso mit Einblendungen wie der Dortmunder Lokalsender Radio 91.2. - WA

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare