Champions League

ZDF überträgt erstmal nur BVB und Bayern live

+

Mainz - Die Dortmund-Fans dürfen sich freuen, die Schalke-Fans werden sich wieder ärgern: Das ZDF hat die ersten vier Live-Spiele der Champions League benannt - dabei sind erstmal nur die Bayern und der BVB.

Schon in der vergangenen Saison hatten die Schalker Fans kritisiert, das ZDF vernachlässige die Königsblauen bei den Live-Übertragungen und wähle in der Regel lieber Bayern und den BVB aus.

Lesen Sie auch:

- Champions League: Alle Gruppen im Überblick

Hintergrund: Das Zweite darf immer ein Mittwochs-Spiel live zeigen. Dortmund und Leverkusen spielen immer am gleichen Tag, ebenso Schalke und die Bayern.

Im vergangenen Jahr war der Streit zwischen Schalke und dem ZDF

Die Spieltage fünf und sechs werden zu einem späteren Zeitpunkt benannt, so das ZDF in einer Pressemitteilung am Freitagmorgen. 

Live-Spiele im ZDF

1. Spieltag: Bayern München - Manchester City (17. September)

2. Spieltag: RSC Anderlecht - Borussia Dortmund (1. Oktober)

3. Spieltag: Galatasarey Istanbul - Borussia Dortmund (22. Oktober)

4. Spieltag: Bayern München - AS Rom (5. November)

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare