Transfer-Gerücht in Dortmund

Neuer Torwart in England gefunden: BVB mit „konkretem Interesse“ an einem Ersatz für Bürki

BVB-Torwart Roman Bürki hält einen Ball an seinen Kopf
+
Plant der BVB einen Transfer auf der Torwart-Position? Roman Bürki muss um seinen Posten bangen.

Holt der BVB einen neuen Torwart? Angeblich steht ein Engländer im Transfer Visier von Borussia Dortmund. Er könnte Roman Bürki ablösen.

Dortmund - Roman Bürki ist wieder fit, wie RUHR24.de* berichtet. Ob er am Samstag (27. Februar) für Borussia Dortmund* in der Bundesliga gegen Arminia Bielefeld aufläuft, ist trotzdem fraglich.

Bevor eine Schulterverletzung den Schweizer für vier Spiele außer Gefecht setzte, war er vermehrt in die Kritik geraten. Auch deshalb hat der BVB einen Torwart von Manchester United als Nachfolger für Roman Bürki* im Visier.

Zuletzt hatte Marwin Hitz (33) seinen Landsmann im Tor von Borussia Dortmund vertreten. Doch auch die nominelle Nummer zwei konnte nicht vollständig überzeugen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digitial-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare