Glück für Borussia Dortmund

BVB: Im letzten Moment – Transfer von Raphael Guerreiro zu PSG platzte

BVB PSG Raphael Guerreiro.
+
Raphael Guerreiro ist ein Leistungsträger beim BVB. Ein Transfer zu PSG platzte wegen eines Zufalls.

Raphael Guerreiro ist absoluter Leistungsträger beim BVB. Fast wäre er aber bei PSG gelandet, ein Transfer zerschlug sich in letzter Minute.

Fans von Borussia Dortmund* können aufatmen. Im Sommer 2019 hätten sie beinahe einen ihrer Lieblinge verloren, berichtet RUHR24.de*.

Denn Raphael Guerreiro (27) stand kurz vor einem Transfer vom BVB zu PSG*, wie er selbst verrät. Nur ein Zufall verhinderte den Deal im letzten Moment.

Inzwischen ist der Portugiese wieder glücklich darüber, in Dortmund zu sein. Zudem spricht er über den neuen Trainer Edin Terzic (38). *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare