Erste Runde

Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Dortmund bewältigt Pflichtaufgabe souverän

+
Haaland (mitte) setzt sich gegen Volkmer (links) und Sicker (rechts) durch.

MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund (DFB-Pokal) heute im Live-Ticker. Der BVB muss in der ersten Runde zum Nachbarn. Lucien Favre denkt bereits an Berlin.

MSV Duisburg - Borussia Dortmund 0:5 (0:3)

MSV Duisburg:

Bank:

Weinkauf - Sauer, Gembalies, Volkmer, Sicker (Fleckstein, 84.) - Kamavuaka, Bretschneider, Engin (Krempicki, 77.), Karweina (Jansen, 46.), Scepanik (Ghindovean, 65.) - Vermeij (Ademi, 46.)

Deana - Fleckstein, D. Schmidt, Budimbu, Ghindovean, M. Jansen, Krempicki, Pepic, Ademi

Borussia Dortmund:

Bank:

Hitz - Can, Hummels, Akanji - Meunier (Piszczek, 57.), Bellingham (Delaney, 46.), Witsel, Reyna (Brandt, 57.) - Sancho (Reinier, 65.), Haaland (Reus, 57.), Hazard

Drljaca - Delaney, Dahoud, Reus, Brandt, Reinier, Piszczek, Wolf, Passlack

Tore:

0:1 Sancho (15., FE), 0:2 Bellingham (30.), 0:3 Hazard (39.), 0:4 Witsel (50.), 0:5 Reus (58.)

Schiedsrichter:

Dr. Robert Kampka

Gelbe Karten:

Karweina (25.) / Bellingham (21.), Witsel (27.), Hazard (48.)

Rote Karten:

Volkmer (38.) / -

Live-Ticker zum Nachlesen:

22.50 Uhr: Der BVB hat sich souverän gegen Duisburg durchgesetzt und zieht verdient in die 2. Runde des DFB-Pokals ein.

22.45 Uhr: Thorsten Lieberknecht: "Gegen so eine Mannschaft wie den BVB waren wir chancenlos. Dann kam die Unterzahl hinzu. Wir haben uns hier nicht abschlachten lassen. Trotz des hohen Rückstands haben wir Moral bewiesen und uns nicht aufgegeben."

22.42 Uhr: MSV-Keeper Weinkauf über die Pleite: "Das erste Tor war ärgerlich, genau wie der Elfmeter und der Platzverweis. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel gelaufen. Wir haben trotzdem versucht die Köpfe nicht hängen zu lassen und hier nicht unterzugehen."

22.39 Uhr: Über Jude Bellingham und Giovanni Reyna äußerte sich Emre Can wie folgt: "Die Jungs haben vorne schön gespielt. Das war geil anzusehen, aber sie sind auch ihren Pflichten in der Defensive nachgekommen."

22.37 Uhr: Emre Can über den Sieg: "Wir haben heute schnell die Tore gemacht und gut attackiert. Der MSV war aber sehr unangenehm zu bespielen."

22.33 Uhr: Schiedsrichter Dr. Robert Kampka pfeift auf die Sekunde genau ab und erlöst den MSV.

88. Minute: Hummels sieht an der Mittellinie, dass Weinkauf etwa 15 Meter vor seinem Tor steht und versucht es. Der Schuss des Dortmunder Defensivstrategen geht aber gut drei Meter drüber.

87. Minute: Der BVB spart jetzt Energie. Man ist bemüht, dass sich niemand mehr verletzt oder eine Karte sieht. 

84. Minute: Duisburg wechselt nochmal: Fleckstein ersetzt Sicker.

81. Minute: Reus wird perfekt über rechts geschickt, könnte es selber machen, aber legt für Brandt vor. Der Pass vom BVB-Kapitän ist aber etwas unsauber und Brandt kann Weinkauf daher nicht überwinden.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Dortmund lässt nichts anbrennen

78. Minute: Der Ballbesitz des BVB liegt bei etwa 75%. Schwarz Gelb hat hier alles im Griff.

77. Minute: Bei Duisburg ersetzt Krempicki Engin.

70. Minute: Das Spiel plätschert nun etwas vor sich her. Beim BVB lässt die Präzision nach. 

65. Minute: Beide Teams wechseln: Sancho wird durch die Real Madrid-Leihgabe Reinier ersetzt. Beim MSV Duisburg kommt Ghindovean für Scepanik.

63. Minute: Der MSV ist platt und lässt die Dortmunder Angriffe über sich ergehen. 

62. Minute: Sancho wird auf rechts bedient, setzt sich gegen Sicker durch und scheitert am MSV-Schlussmann Weinkauf.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Reus mit Blitztor nach Einwechslung

58. Minute: Tor für den BVB! 0:5! Reus! Reus ist im Spiel, das Spiel ist wieder freigegeben. Sancho führt den Freistoß aus und bedient Reus, der geistesgegenwärtig zum 0:5 einschiebt. Das Spiel war etwa für drei Sekunden freigegeben. 

57. Minute: Dreifacher Wechsel beim BVB: Brandt, Reus und Piszczek kommen für Reyna, Haaland und Meunier.

54. Minute: Der BVB setzt sich jetzt im letzten Drittel des MSV fest. Die Gastgeber lassen langsam die Köpfe hängen.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Nächster Freistoßtreffer des BVB

50. Minute: Tor für den BVB! 0:4! Witsel! Reyna führt den Freistoß aus und schießt Witsel an. Vom Belgier springt der Ball ins Tor. Duisburgs Schlussmann Weinkauf ist machtlos.

50. Minute: Jansen fällt Haaland und bekommt einen Freistoß aus vielversprechender Position zugesprochen.

48. Minute: Hazard stoppt Engin mit unerlaubten Mitteln und sieht dafür die Gelbe Karte

46. Minute: Zu Halbzeit gibt es drei Wechsel. Beim BVB bleibt der mit Gelb vorbelastete Bellingham in der Kabine. Der Däne Delaney kommt ins Spiel. Der MSV wechselt doppelt: Jansen und Ademi ersetzen Karweina und Vermeij.

21.46 Uhr: Anpfiff zur zweiten Halbzeit!

21.37 Uhr: Der BVB führt hier völlig souverän mit 3:0 zur Halbzeit. Der MSV ist zudem seit der 38. Minute in Unterzahl. Es bleibt abzuwarten, wie MSV-Trainer Lieberknecht nun zur Halbzeit reagiert. Durch die komfortable Führung ist ein Einsatz vom lange verletzten BVB-Kapitän Marco Reus sehr wahrscheinlich.

21.30 Uhr: Halbzeit!

45. Minute: Witsel wird nicht angegriffen und versucht es aus etwa 20 Metern mit links. Sein Schuss geht knapp rechts vorbei.

42. Minute: Es gehört jetzt viel Fantasie dazu, um zu glauben, dass dieses Spiel noch kippt. Der BVB macht das sehr souverän.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Hazard trifft gegen dezimierte Duisburger

39. Minute: Tor für den BVB! 0:3! Hazard! Den anstehenden Freistoß verwandelt Hazard mit einem herrlichen Schlenzer. 

38. Minute: Rote Karte für den MSV! Sancho schickt Haaland, der den Ball durchässt und Volkmer überläuft. Volkmer zieht die Notbremse und sieht Rot. Es gibt Freistoß für den BVB.

34. Minute: Duisburg macht trotz des Rückstandes sehr engagiert mit. Der MSV kommt immer mal wieder zum Abschluss. Gefährlich waren diese Versuche bisher aber nicht.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Bellingham krönt sein Pflichtspieldebüt

30. Minute: Tor für den BVB! 0:2! Bellingham! Meunier spielt in die Mitte zu Hazard, der den hinterlaufenden Bellingham per Hacke bedient. Der junge Engländer bleibt ganz ruhig und schiebt Weinkauf den Ball durch die Beine. Weltklasse Tor!

29. Minute: Karweina versucht es aus der Distanz und prüft BVB-Keeper Hitz, der den Ball aber sicher festhalten kann.

27. Minute: Witsel verpasst Sauer einen Check mit dem Ellbogen und sieht ebenfalls Gelb.

26. Minute: Cans Freistoß klärt MSV-Keeper Weinkauf zur Ecke.

25. Minute: Nun sehen auch die Gastgeber die erste Gelbe Karte. Karweina kommt gegen Bellingham zu spät.

24. Minute: Bellingham bedient Meunier, dessen Hereingabe nicht bei Haaland ankommt. 

23. Minute: Erstes Ausrufezeichen des MSV. Engin geht über links, setzt sich gegen Meunier durch und zieht dann mit rechts ab. Sein Ball geht knapp drüber. Hitz muss nicht eingreifen.

21. Minute: Bellingham setzt sich gegen drei Gegenspieler durch, seine Hereingabe landet aber im Toraus. Bellingham ärgert sich und drischt den Ball weg. Dr. Robert Kampka entscheidet auf Gelb. 

21. Minute: In der Dortmunder Defensive ist, wie gewohnt, Mats Hummels für den Spielaufbau verantwortlich.

20. Minute: Meunier sucht Sancho, der die Duisburger Abwehr abhängt. MSV-Keeper Weinkauf ist aber auf seinem Posten und vor dem Englädner am Ball.

16. Minute: MSV-Trainer Lieberkneckt hadert noch immer mit der Elfmeterentscheidung. Er ruft: "Super gemacht, super Entscheidung" zum Schiedsrichter. 

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Sancho behält vom Punkt die Nerven

15. M inute: Tor für den BVB! 0:1! Sancho! Sancho tritt zum Elfmeter an und versenkt diesen halblinks.

14. Minute: Handelfmeter für den BVB! Witsel schießt Sauer an den Arm. Schiedsrichter Kampka zeigt sofort auf den Punkt. Die Entscheidung ist hart, aber vertretbar.

13. Minute: Meunier kommt über rechts und sucht Haaland in der Mitte. Sicker ist aber dazwischen.

12. Minute: Der MSV lässt den BVB bis ins letzte Drittel kombinieren. Ab da wird aber sehr aggressiv verteidigt.

10. Minute: Meunier bringt mal eine Flanke von rechts in die Mitte, aber die MSV Defensive klärt per Kopf zur Ecke.

8. Minute: Sancho versucht Meunier auf rechts zu bedienen, aber Sicker ist mit dem Kopf dazwischen.

7. Minute: Der BVB gibt jetzt hier den Ton an. Beim Aufbau wird der BVB zwar immer wieder vom MSV gestört, dennoch kommt der ein oder andere Ball gefährlich nah an das Tor der Duisburger.

3. Minute: Die knapp 300 MSV-Anhänger sorgen hier für gute Stimmung.

2. Minute: Der MSV startet mit einem aggressiven Offensivpressing.

20.45 Uhr: Anstoß!

20.40 Uhr: In der Schauinsland-Reisen-Arena ertönt die MSV-Hymne. In wenigen Minuten geht es los.

20.37 Uhr: Für MSV-Trainer wäre das Weiterkommen eine Sensation. Der BVB sei in Deutschland die klare Nummer Zwei nach Bayern München.

20.33 Uhr: Bei Duisburg fehlt mit Moritz Stoppelkamp ein sehr wichtiger Spieler. Der Routiner kann fast 300 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga vorweisen.

20.31 Uhr: Vor knapp drei Wochen gewann der BVB ein Testspiel gegen den MSV Duisburg über zweimal 30 Minuten übrigens mit 5:1.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen BVB: Kehl: "Das große Ziel ist Berlin!"

20.25 Uhr: "Das große Ziel ist Berlin. Wir rechnen uns in der Liga eine geringere Chance aus. In unserer Liga spielt der beste europäische Verein, wenn nicht weltweit der beste Verein: Bayern München." so Kehl über die Zielsetzung im Pokal.

20.24 Uhr: Sebastian Kehl über BVB-Kapitän Marco Reus: "Nach einer so langen Verletzungspause macht er einen guten Endruck. Der Trainer hat Momentan aber eine große Auswahl und für die Startelf hat er sich für Reyna und Bellingham entschieden." 

20.09 Uhr: Marwin Hitz ersetzt Roman Bürki im Dortmunder Tor. Marco Reus sitzt zusammen mit Julian Brandt nur auf der Bank.

19.57 Uhr: Ein Blick auf die Aufstellung des BVB birgt einige Überraschungen. Roman Bürki und Raphael Guerreiro fallen aus. Jude Bellingham und Thomas Meunier hingegen feiern ihr Pflichtspiel-Debüt von Beginn an.

19.30 Uhr: Die Mannschaft von Borussia Dortmund ist angekommen. In wenigen Minuten wird die Aufstellung beider Teams veröffentlicht.

15.32 Uhr: Beim ersten Pflichtspiel der neuen Saison für den BVB kommt es gleich zu einer Premiere. Schwarz-Gelb läuft gegen den MSV Duisburg im neuen Cup-Trikot auf.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker. Bundesligist Borussia Dortmund muss in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten MSV Duisburg ran. +++

Live-Ticker MSV Duisburg vs. BVB (DFB-Pokal): Favre will nach Berlin

Vor rund sechs Wochen starteten die Profis von Borussia Dortmund in die Vorbereitung. Am Montag beginnt mit der ersten Runde des DFB-Pokals offiziell die Saison 2020/21 für den BVB. Nicht weniger als der Titel ist das Ziel. Dementsprechend angriffslustig präsentiert sich Trainer Lucien Favre im Vorfeld des Duells gegen den MSV Duisburg.

"Wir wollen den Pokal gewinnen", so Favre zielstrebig: "Es bringt nichts, zwei oder drei Runden zu schaffen und dann scheidet man doch aus." So Geschehen in der abgelaufenen Spielzeit. Gegen Werder Bremen war im Achtelfinale Endstation. Ebenso für Kapitän Marco Reus, der anschließend aufgrund einer schweren Verletzung nicht mehr auf den Rasen zurückkehrte.

Live-Ticker MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund (DFB-Pokal): Startelf mit Reus?

Im Testspiel gegen Sparta Rotterdam feierte Reus ein vielversprechendes Comeback. "Es macht Spaß, ihn wieder auf dem Platz zu sehen. Er hat zuletzt sehr gut gearbeitet", so Favre mit einem Lächeln auf den Lippen. Ein Einsatz für Marco Reus in der Startaufstellung des BVB gegen den MSV Duisburg ist nicht ausgeschlossen.

Der BVB geht nicht nur aufgrund des Klassenunterschieds als Favorit in die erste Runde des DFB-Pokals. Bereits in der Vorbereitung trafen Borussia Dortmund und der MSV Duisburg aufeinander. Giovanni Reyna, Thorgan Hazard, Jadon Sancho und Ansgar Knauff (zweimal) erzielten die Treffer für Schwarz-Gel beim einseitigen 5:1-Erfolg.

Live-Ticker MSV Duisburg - BVB: Erste DFB-Pokal-Runde wird im Free-TV übertragen

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison ist gleich ein richtungsweisendes für Trainer Lucien Favre, der beim BVB wohl nicht als Ideallösung gilt. Die Partie MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund wird live im Free-TV und im Live-Stream übertragen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare