Borussia Dortmund gewinnt Test in Würzburg mit 3:0

+
Pierre-Emerick Aubameyang

WÜRZBURG - Bundesliga-Vizemeister Borussia Dortmund hat sich im letzten Testspiel vor dem Start in den DFB-Pokal keine Blöße gegeben. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann am Dienstagabend beim Fußball-Regionalligisten Würzburger Kickers mit 3:0 (1:0).

Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang (29.) und Marvin Duksch (66./78.) erzielten die Tore für den Champions-League-Finalisten der vergangenen Saison.

Am kommenden Samstag steht für den BVB im Pokal die Erstrundenpartie beim SV Wilhelmshaven an, genau eine Woche drauf starten die Borussen beim FC Augsburg in die neue Bundesligasaison. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare