1. come-on.de
  2. Sport
  3. BVB 09

BVB-Aufstellung heute gegen Sporting Lissabon: Dortmund startet mit Reinier

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Dem BVB fehlen in der Champions League heute bei Sporting Lissabon gleich sieben Spieler. Der Brasilianer Reiner steht in Borussia Dortmunds Startelf.

Update vom 24. November, 19.50 Uhr: Die offizielle Aufstellung des BVB heute in der Champions League gegen Sporting Lissabon ist da. Folgende Startelf schickt Borussia Dortmunds Trainer Marco Rose ins Rennen: Kobel - Meunier, Akanji, Pongracic, Guerreiro - Witsel - Bellingham, Brandt - Reus, Reinier - Malen.

Auf der Bank des BVB nehmen zunächst folgende Spieler Platz: Hitz, Ostrzinski - Zagadou, Dahoud, Passlack, Tigges, Can, Schulz, Dahoud. Marin Pongracic ersetzt Mats Hummels in der Innenverteidigung. Zudem rückt Reinier in die Offensive des BVB. Um 21 Uhr ist Anstoß. Wir sind mit unserem Liveticker bei Sporting Lissabon gegen BVB dabei.

BVB-Aufstellung heute: Dortmunds Startelf mit Reinier gegen Sporting

[Erstmeldung] Hamm - Es ist beinahe das berühmte Alles-oder-nichts-Spiel, wenn Borussia Dortmund am Mittwochabend (21 Uhr/live im TV und Stream) bei Sporting Lissabon gastiert. Von Achtelfinale der Champions League bis vorzeitigem Ausscheiden ist alles möglich. Schlecht für den BVB-Kader: Es fehlen gleich sieben Akteure beim wohl bislang wichtigsten Spiel der Saison 2021/22.

FußballvereinBorussia Dortmund
TrainerMarco Rose
LigaBundesliga

BVB: Aufstellung heute gegen Sporting Lissabon - sieben Spieler fehlen Dortmund

Erling Haaland fehlt nach seinem Muskelbündelriss im Hüftbeuger weiterhin. Zu seinem Comeback könnte es frühestens im Dezember kommen. Zudem fehlt Mats Hummels gesperrt nach der fragwürdigen Roten Karte gegen Ajax Amsterdam. Ebenso in Dortmund geblieben sind Youssoufa Moukoko, Thorgan Hazard, Giovanni Reyna, Mateu Morey und Marius Wolf, die allesamt beim vielleicht vorentscheidenden Spiel in der Gruppe C der Champions League nur zuschauen werden.

Die Rechnung ist auf dem ersten Blick komplizierter als erwartet. Bei einem Sieg des BVB gegen Sporting Lissabon wäre Borussia Dortmund im Achtelfinale der Champions League. Ein Remis würde die Entscheidung vertagen, bei einer Niederlage des BVB bei Sporting Lissabon kommt es auf die Differenz an.

BVB: Aufstellung gegen Sporting Lissabon - Donyell Malen traf schon im Hinspiel

Beim BVB wieder mit dabei sein wird Mahmoud Dahoud nach überstandener Verletzung. Zusammen mit Emre Can könnte er Jude Bellingham und Axel Witsel im Mittelfeldzentrum Konkurrenz machen. Ob es bei den beiden deutschen Nationalspielern jedoch für 90 Minuten reichen wird nach langer Pause, verraten wir im Liveticker zum Spiel Sporting Lissabon vs. BVB.

Borussia Dortmund - Sporting Lissabon
BVB: Aufstellung gegen Sporting Lissabon - sieben Spieler fehlen Dortmund © Bernd Thissen

Im Abwehrzentrum könnte Marin Pongracic den gesperrten Mats Hummels ersetzen. Auch Dan-Axel Zagadou steht Cheftrainer Marco Rose für die Aufstellung gegen Sporting Lissabon zur Verfügung. Auf der linken Abwehrseite dürfte erneut Raphael Guerreiro ran dürfen - sollte Marco Rose nicht mit seiner Aufstellung überraschen.

BVB: Aufstellung gegen Sporting Lissabon - Voraussichtliche Startelf von Dortmund

Denn aufgrund des Corona-Ausfalls von Thorgan Hazard könnte er den Portugiesen in die Offensive versetzen und Nico Schulz an seiner Stelle verteidigen lassen. Im Sturmzentrum hatte sich Donyell Malen am vergangenen Wochenende gegen den VfB Stuttgart für mehr empfohlen. Zumal der Niederländer bereits im Hinspiel gegen Sporting Lissabon (1:0) erfolgreich war. Die voraussichtliche Startelf von Borussia Dortmund:

Gregor Kobel - Thomas Meunier, Manuel Akanji, Marin Pongracic, Raphael Guerreiro - Axel Witsel - Jude Bellingham, Mahmoud Dahoud - Marco Reus, Julian Brandt - Donyell Malen

Auch interessant

Kommentare