Bundesliga: Mainzer Scheitern bringt Dortmund ein Topspiel

+
Ciro Immobile und der BVB dürfen gegen Mainz nun am Samstagabend ran.

DORTMUND - Vizemeister Borussia Dortmund bekommt durch das frühe Scheitern von Ligarivale FSV Mainz 05 in der Europa League ein zusätzliches "Topspiel".

Das eigentlich für Sonntag (21. September/17.30 Uhr) angesetzte Duell der beiden Fußball-Bundesligisten am vierten Spieltag in Mainz wird auf den bisher vakanten Samstagabend (18.30/Sky) vorgezogen.

Wie der BVB mitteilte, hatte die Deutsche Fußball Liga (DFL) dies bereits bei der Bekanntgabe der Ansetzung der ersten vier Spieltage angekündigt.

Die Mainzer, die am Donnerstagabend durch ein 1:3 im Qualifikations-Rückspiel bei Asteras Tripolis (Griechenland) noch vor den Play-offs scheiterten, hätten im Falle des Einzugs in die Gruppenphase am Sonntag spielen dürfen, um einen Tag länger regenerieren zu können. - SID

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare