"Klopp ganz wunderbar"

Felipe Scolari würde gerne beim BVB hospitieren

+

 DÜSSELDORF - Brasiliens Fußball-Nationalcoach Luiz Felipe Scolari ist ein Fan von Borussia Dortmund und Trainer Jürgen Klopp. Der 65-Jährige zählt die DFB-Elf ohnehin zu den großen WM-Favoriten, in der Bundesliga gefällt ihm vor allem die Arbeit beim BVB.

 "Ich finde Jürgen Klopp außergewöhnlich. Ganz wunderbar. Wie er an der Seitenlinie mitgeht, seine Emotionen auslebt", sagte Scolari der "Rheinischen Post". "Am liebsten würde ich mal eine Woche bei Borussia Dortmund hospitieren, um mir anzusehen, wie er eine Mannschaft führt, welches Gefühl er zu den Spielern aufgebaut hat. Wirklich ein außergewöhnlicher Trainer mit Gespür für Teambuilding und Mannschaftsführung", meinte der Weltmeistertrainer von 2002.

Zunächst aber zählt für den Erfolgscoach nur das Unternehmen WM-Sieg. "Heute denke ich allein daran, den Titel zu gewinnen. Und wenn wir dazu wieder wie im Finale 2002 die deutsche Mannschaft schlagen müssen", sagte Scolari. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare