BVB verlängert Vertrag mit Nachwuchschef Ricken

DORTMUND - Lars Ricken bleibt bis 30. Juni 2017 Nachwuchskoordinator von Borussia Dortmund. Nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Mittwoch wurde der Vertrag mit dem ehemaligen Dortmunder Profi bis zu diesem Zeitpunkt verlängert.

 Der 38-jährige Ricken hat das Amt seit Juli 2008 inne. "Wir freuen uns sehr, dass in Lars Ricken eine echte Identifikationsfigur von hoher fachlicher Kompetenz nachhaltig mit Borussia Dortmund verbunden bleibt", kommentierte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke die Vertragsverlängerung. Ricken meinte, die Fortsetzung der Zusammenarbeit sei für ihn "wie immer eine Herzensangelegenheit". - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare