Dortmund steigt in Clubrangliste der UEFA auf

+

DORTMUND - Nach dem Aus im Viertelfinale der Champions League hofft Borussia Dortmund auf einen neuerlichen Einzug in den lukrativen Wettbewerb.

Bei zehn Punkten Vorsprung auf den Bundesliga-Vierten Mönchengladbach fünf Spieltage vor dem Saisonende stehen die Chancen auf eine Rückkehr gut.

Die internationalen Erfolge der vergangenen beiden Jahren spiegeln sich in der Clubrangliste der UEFA wieder. Die Borussia verbesserte sich in der Ära Klopp von Rang 119 auf Platz 16. Deshalb könnte sie bei der Auslosung der Gruppenphase erstmals in diesem Jahrtausend wieder in den Lostopf zwei vorrücken. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dem Bundesliga-Zweiten eine ähnlich schwere Gruppe wie zuletzt erspart bleibt.

Allerdings kann der BVB bis Saisonende noch von Juventus Turin überholt werden. Doch zu den besten 16 Mannschaften Europas zählen in Valencia, Inter und AC Mailand und Lyon vier Teams, die in ihren nationalen Ligen derzeit recht weit von einer Teilnahme an der Königsklasse entfernt sind. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare