Borussias kuriose Saison mit Höhen und Tiefen

Die beiden Hauptprotagonisten einer kuriosen Saison bei Schwarzgelb: Trainer Jürgen Klopp verlässt den Verein, Marco Reus hatte dagegen vorzeitig seinen Vertrag verlängert.
1 von 103
Die beiden Hauptprotagonisten einer kuriosen Saison bei Schwarzgelb: Trainer Jürgen Klopp verlässt den Verein, Marco Reus hatte dagegen vorzeitig seinen Vertrag verlängert.
Mit neuer Motivation nach dem Weltmeistertitel startete die Borussia ins Trainingslager in den Alpen. Mit dabei waren auch die Weltmeister um Mats Hummels und Kevin Großkreutz.
2 von 103
Mit neuer Motivation nach dem Weltmeistertitel startete die Borussia ins Trainingslager in den Alpen. Mit dabei waren auch die Weltmeister um Mats Hummels und Kevin Großkreutz.
Klotzen, Powern und wieder Angreifen lautete das Motto der ersten Trainingseinheiten.
3 von 103
Klotzen, Powern und wieder Angreifen lautete das Motto der ersten Trainingseinheiten.
Die Saison wurde durch das Supercup-Spiel zwischen dem BVB und dem FC Bayern München eröffnet. So hieß auch vorher das Finale des DFB-Pokals, das die Bayern für sich entschieden hatten.
4 von 103
Die Saison wurde durch das Supercup-Spiel zwischen dem BVB und dem FC Bayern München eröffnet. So hieß auch vorher das Finale des DFB-Pokals, das die Bayern für sich entschieden hatten.
Dortmund dominierte das Spiel gegen die Münchener und siegte 2:0. Es war der fünfte Supercup-Sieg für den BVB.
5 von 103
Dortmund dominierte das Spiel gegen die Münchener und siegte 2:0. Es war der fünfte Supercup-Sieg für den BVB.
Das erste Pflichtspiel der Saison brachte Borussia Dortmund nach Stuttgart. Die Kickers waren der Gegner in Runde Eins.
6 von 103
Das erste Pflichtspiel der Saison brachte Borussia Dortmund nach Stuttgart. Die Kickers waren der Gegner in Runde Eins.
Am Ende stand ein ungefährdetes 4:1 für den BVB auf dem Blatt. Dortmund zog in die zweite Runde ein.
7 von 103
Am Ende stand ein ungefährdetes 4:1 für den BVB auf dem Blatt. Dortmund zog in die zweite Runde ein.
Mit viel Euphorie ging der BVB ins erste Heimspiel der Saison gegen Bayer Leverkusen.
8 von 103
Mit viel Euphorie ging der BVB ins erste Heimspiel der Saison gegen Bayer Leverkusen.
Gleich beim ersten Saisonspiel gab es für den BVB gegen Bayer 04 Leverkusen einen Nackenschlag. Dortmund verlor die Auftaktpartie mit 0:2. 
9 von 103
Gleich beim ersten Saisonspiel gab es für den BVB gegen Bayer 04 Leverkusen einen Nackenschlag. Dortmund verlor die Auftaktpartie mit 0:2. 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare