Lewandowski trifft beim 4:1-Sieg gegen Bursaspor

Robert Lewandwoski

ALTACH  - Torjäger Robert Lewandowski ist wieder für den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund erfolgreich. Beim 4:1 (2:0)-Erfolg am Samstag im Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Bursaspor Kulübü gelang dem abwanderungswilligen Polen in der 13. Minute der Treffer zum 1:0.

Für Lewandowski, dem der BVB einen Wechsel in diesem Sommer zum FC Bayern München untersagt hat, war es das erste Tor in der Vorbereitung auf die nächste Saison. Pierre-Emerick Aubameyang markierte in Altach in der Schweiz vor der Pause das 2:0 (45.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten Marco Reus (62.) und Serdar Aziz (69./Eigentor) vor 7069 Zuschauern. Für Bursaspor gelang Cinas (89.) nur der Anschlusstreffer. Der Dortmunder Sven Bender musste das Feld wegen Adduktorenproblemen vorzeitig verlassen. Die Borussia bereitet sich in Bad Ragaz im Kanton St. Gallen auf die neue Saison vor und bleibt noch bis zum Donnerstag in der Schweiz. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare