Dortmund im Revierderby ohne Marco Reus

+
Marco Reus

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss das 147. Revierderby gegen Schalke 04 am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) ohne Marco Reus bestreiten.

Die Verletzung, die sich der Nationalspieler am Donnerstag im Gruppenspiel der Europa League gegen FK Qäbälä zugezogen hatte, stellte sich nach Informationen der Bild-Zeitung am Freitag als Faserriss im Adduktoren-Bereich heraus. Wie BVB-Trainer Thomas Tuchel bereits am Donnerstagabend mitteilte, hatte sich Reus die Blessur bei einem Zweikampf schon vor seinem Tor zum 1:0 (28.) zugezogen, aber noch bis zu seiner Auswechslung in der Halbzeitpause weitergespielt. - sid

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare