2:1-Erfolg am Millerntor / Motto: "Refugees welcome"

Castro und Januzaj treffen: BVB gewinnt Testspiel beim FC St. Pauli

+
Marcel Schmelzer (links) vom BVB und Hamburgs Yannick Deichmannim Luftkampf.

Hamburg - Borussia Dortmund hat stark dezimiert - ohne insgesamt 14 abgestellte Nationalspieler - das Testspiel beim Zweitligisten FC St. Pauli vor 25.731 Zuschauern am Millerntor mit 2:1 (2:1) gewonnen. Die BVB-Treffer erzielten die Neuzugänge Gonzalo Castro (7.) und Adnan Januzaj (18.).

Die Partie stand unter dem Motto "Refugees welcome" - rund 1000 Flüchtlinge waren beim Duell des Kiez-Clubs gegen den BVB live im Stadion dabei. Auch die Einlaufkinder stammten aus Flüchtlingsfamilien.

Hier gibt es die Highlights der Partie im Video

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare