Einsatz von BVB-Profi Gündogan bleibt ungewiss

+
Ilkay Gündogan

DORTMUND - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Rückrundenstart gegen Bayer Leverkusen weiter um den Einsatz von Ilkay Gündogan. Der Mittelfeldspieler fehlte auch am Mittwoch beim Mannschaftstraining.

Dennoch gehen die Teamärzte davon aus, dass er im Spiel am Samstag (18.30 Uhr) zum Kader gehört. Gündogan hatte sich im letzten Testspiel seiner Mannschaft am vorigen Samstag bei Fortuna Düsseldorf eine Muskelblessur im Oberschenkel zugezogen. Als Ersatz stünde Nationalspieler Matthias Ginter bereit.

Offen bleibt, ob Pierre-Emerick Aubameyang zum Aufgebot für das Duell beim Tabellendritten zählt. Der Angreifer ist nach dem Aus seiner Nationalmannschaft aus Gabun beim Afrika-Cup zwar wieder zurück in Dortmund, absolvierte am Mittwoch aber nur Krafttraining.

Ähnliches gilt für Shinji Kagawa nach dem vorzeitigen Abschied der Japaner vom Asien-Cup in Australien. Der Spielmacher weilt bereits seit dem Wochenanfang wieder in der Revierstadt und absolvierte am Mittwoch das Teamtraining. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare