BVB besiegt Hessen Kassel ohne Weltmeister 4:1

+
Oliver Kirch traf im Testspiel gegen Hessen Kassel.

KASSEL - Ohne seine vier Weltmeister hat Borussia Dortmund den KSV Hessen Kassel in einem Testspiel 4:1 (0:1) besiegt. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Dienstagabend vor etwa 15 000 Zuschauern im Kasseler Auestadion erst dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit noch klar durch.

Edisson Jordanov, Henrich Mchitarjan, Tammo Harder und Oliver Kirch erzielten die Tore für Dortmund. Dennis Lemke hatte den Regionalligisten vor der Pause in Führung gebracht. BVB-Trainer Jürgen Klopp veränderte seine Mannschaft zur Halbzeit auf sechs Positionen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare