31. Bundesliga-Spieltag

Ticker: BVB schießt sich gegen Bayer den Frust von der Seele

+
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen

Der BVB spielt sich gegen Leverkusen in einen Rausch und gewinnt 4:0. Unser Ticker zum Nachlesen.

 Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen 4:0 (1:0)

Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Toprak, Akanji - Weigl, Götze - Pulisic (72. Dahoud), Reus (86. Gomez), Sancho - Philipp (81. Toljan)

Leverkusen: R. Özcan - Henrichs , Tah (43. Jedvaj) , S. Bender , Retsos - Kohr , Aranguiz - Brandt , Volland , Bailey (46. Havertz) - Alario (69. Bellarabi)

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)

Tore: 1:0 Sancho (13.), 2:0 Reus (55.), 3:0 Philipp (64.), 4:0 Reus (79.)

Gelbe Karten:

+++ Live-Ticker hier aktualisieren +++

+++ Weiter geht's am Sonntag (ab 18 Uhr/bei uns im Live-Ticker). Dann muss der BVB beim SV Werder Bremen antreten.

+++ Fazit: Nach einer bockstarken Leistung fährt Dortmund die drei Punkte im wichtigen Duell um die Champions-League-Qualifikation ein. Die Mannschaft wirkte im Vergleich zu den leblosen Auftritten in den vergangenen Partien wie ausgewechselt.

Abpfiff!

90. Minute: Das Stadion steht und brüllt "Unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz". 

88. Minute: Mal wieder eine Chance für Leverkusen, Bellarabi donnert den Ball aber genau in Bürkis Arme.

86. Minute: Über Reus und Götze läuft ein Konter, den Dahoud am Ende mit einem Schuss über das Tor vergibt. Anschließend ist für Reus Schluss, unter unfassbaren Lärm wird der gebürtige Dortmunder verabschiedet. Gomez ist jetzt neu in der Partie.

84. Minute: Reus' Schuss wird im letzten Augenblick geblockt. Dennoch, die Party auf den Rängen geht weiter.

83. Minute: "Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein": Der Frust der letzten Wochen wird gerade von der Südtribüne rausgebrüllt.

81. Minute: Der zweite Wechsel beim BVB: Toljan ersetzt den unermüdlich ackernden Torschützen Philipp.

79. Minute: Tooooooooooor für den BVB, Reus nickt locker aus kurzer Distanz gegen die Laufrichtung von Özcan zum 4:0 ein. Die Vorlage kam - mal wieder - von Sancho.

77. Minute: Jetzt ist das Tempo merklich aus der Partie. Dortmund verwaltet die Führung, Leverkusen versucht es nur noch halbherzig, erkennt die Überlegenheit der Hausherren aber an.

74. Minute: Brandt bedient Havertz, doch Bürki taucht ab und entschärft den Ball. Glanztat des Schweizers!

72. Minute: Pulisic wird mit stehenden Ovationen nach einem starken Spiel verabschiedet, Dahoud ersetzt den US-Boy.

BVB siegt deutlich mit 4:0 gegen Leverkusen

70. Minute: Bislang machen die Borussen aber nicht den Eindruck, dass sie die drei Punkte geistig bereits verbucht haben. Die Konzentration ist weiter hoch, Leverkusen müht sich ohne Ertrag.

69. Minute: Leverkusen wechselt zum letzten Mal, für Alario soll Bellarabi für Schwung sorgen.

67. Minute: Nach einem Freistoß von Brandt bringt Toprak mit einem Kopfball Bürki in Verlegenheit, doch der Schlussmann kann die Bogenlampe über sein Gehäuse lenken.

64. Minute: 81360 Zuschauer verfolgen freudig erregt das TOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Sancho schmeißt wieder den Turbo an, hat dann die Blick für den mitgeeilten Philipp, der den Ball locker links unten im Eck versenkt.

62. Minute: Szenenapplaus, mal wieder. Mit einer spielerischen Leichtigkeit wie einst zum furiosen Saisonbeginn befreien sich die Schwarz-Gelben vom Leverkusener Pressing. 

60. Minute: Nach einem überragenden Diagonalball von Sokratis auf Reus hämmert der Torschütze das Leder in die Mitte, Philipp verpasst nur knapp.

59. Minute: Kohr legt Philipp, Schiedsrichter Schmidt belässt es bei einer ernsten Ermahnung.

57. Minute: Die Führung ist auch in der Höhe absolut verdient. Zwar ist der Druck des BVB nicht mehr ganz so hoch, aber die Borussen sind der Herr im Haus und bestimmen das Geschehen auf dem Rasen.

55. Minute: Toooooooooor für den BVB! Götze setzte seinen Kumpel Reus mit einem Zuckerpass. Der lässt Özcan stehen und schiebt locker ein.

55. Minute: Leverkusen ist aber noch lange nicht aus dem Spiel. Die enorme individuelle Qualität sorgen immer wieder für Gefahr, doch bislang kann die Dortmunder Defensive die Versuche abwehren. Zuletzt versuchte es Havertz.

52. Minute: Reus nimmt Maß und trifft.... nur die Latte! Ein (fast) perfekter Schuss.

51. Minute: Riesenchance für Götze! Nach einem fulminanten Sololauf von Sancho zögert der Weltmeister aber zu lange, der Schuss wird kurz vor der Linie geklärt.

50. Minute: Nach einer Brandt-Ecke kann Akanji nach einigem Hin- und Her gleich doppelt klären. Starke Partie bislang des Schmelzer-Ersatzes.

48. Minute: Zum Start in die zweite Hälfte haben die Rheinländer gewechselt. Für Bailey ist jetzt Havertz im Spiel.

46. Minute: Nach einem Leverkusen-Freistoß hatten die Borussen die Möglichkeit zum Konter, doch Götze passt zu ungenau.

Anpfiff!

+++ Auch der verletzte BVB-Angreifer Michy Batshuayi freut sich über den Treffer seiner Kollegen:

+++ Eine wahnsinnig intensive erste Halbzeit ist vorbei. Die Dortmunder 1:0-Führung ist völlig verdient und hätte sogar höher ausfallen müssen. Die Stöger-Elf wirkt wie ausgewechselt nach der Blamage im Revierderby. Überragender Mann: Jadon Sancho. Mit seinen Tempoantritt lässt er die Leverkusener reihenweise stehen.

Halbzeit!

45.+1 Minute: Piszczek flankt in Richtung Sancho, der den Ball aber nicht erreicht, Abstoß Bayer.

45. Minute: Drei Minuten gibt es obendrauf.

44. Minute: Alario flankt, Toprak klärt. Leverkusen hat noch immer keine Großchance zu verzeichnen.

43. Minute: Bei Tah geht es nicht weiter, Jedvaj ersetzt den Innenverteidiger.

41. Minute: Die Ereignisse überschlagen sich. Der Treffer von Reus wurde wegen einer vermeintlicher Abseitsposition von Philipp nicht gegeben. Der Elfmeter danach war die richtige Entscheidung. Verrücktes Spiel!

39. Minute: "Scheiß DFB" schallt es durch das Stadion. 

37. Minute: Reus scheitert mit einem schwachen Schuss an Özcan.

37. Minute: Elfmeter für Dortmund, Retsos zieht Pulisic!

36. Minute: Doch kein Tor, der Video-Referee Günter Perl hat eingegriffen.

34. Minute: KEIN! Tooooooooooooor für den BVB, Reus hämmert den Ball per Direktabnahme in die Maschen!

34. Minute: Auf der anderen Seite fängt Bürki eine Ecke von Brandt.

32. Minute: ... landet auf Sokratis' Kopf, Özcan hält.

32. Minute: Eine Reus-Ecke...

31. Minute: Nach dem anfänglichen Schock hat sich Bayer mittlerweile gesammelt und investiert jetzt mehr in die Offensive.

29. Minute: Freistoß für Leverkusen, Aranguiz bringt den Ball in die Mitte, aber keine Gefahr für Bürki.

27. Minute: Da muss Sancho mehr draus machen! Etwas lässig schiebt er aus einer guten Position im Bayer-Strafraum den Ball direkt zu einem Bayer-Verteidiger.

27. Minute: Reus scheitert an der vielbeinigen Leverkusener Abwehr mit seinem Schussversuch. Im Gegenzug versucht es Brandt aus der Distanz, zielt aber viel zu ungenau.

25. Minute: Bailey ist wieder auf dem Platz, gut für Bayer.

23. Minute: Volland foult Toprak, der wiederum in Bailey rauscht, der sich dabei wehgetan hat.

22. Minute: Das aggressive und offensive Pressing bei den Dortmunder ist besonders auffällig. Leverkusen hat keine Luft zum Atmen und wird zu Ballverlusten gezwungen.

20. Minute: Jetzt mal ein Lebenszeichen von den Gästen, doch die Flanke von Bailey fliegt ins Toraus. Bayer scheint beeindruckt.

19. Minute: Die starke Leistung honorieren die Fans, die Stimmung ist weiter grandios. Wortwechsel sind selbst auf der Osttribüne nur schreiend möglich.

18. Minute: Was geht hier ab!? Der BVB rennt, kämpft, kratzt beißt. Und vergisst dabei auch das spielerische Element nicht, erarbeitet sich Chance um Chance und Ecke um Ecke. Was auch immer die Mannschaft genommen hat: Es muss verdammt gutes Zeug sein.

15. Minute: Fast das 2:0! Sancho bedient Pulisic, der scheitert aber von der rechten Seite.

13. Minute: SAAAAAAAAAAAAAAAANCHO! Toooooooor für den BVB! Wieder taucht der flinke Engländer frei vor Özcan auf, diesmal war der Winkel sogar spitzer. Aber jetzt netzt der 18-Jährige und bringt die Borussia in Führung.

12. Minute: SANCHO! Das musste die Führung sein! Der Angreifer wird von Reus auf die Reise geschickt, scheitert aber im Duell mit Özcan.

11. Minute: Auch die Stimmung ist richtig gut. Die Hütte brennt, das passt zu dem rasanten Treiben auf dem Platz.

9. Minute: Was ist denn hier los? Die Partie geht gerade richtig ab, Götze feuert aus 20 Metern, zielt aber zu ungenau. 

8. Minute: Konter Bayer! Alario macht Meter, sein Schuss trudelt aber ungefährlich ins Dortmunder Toraus.

8. Minute: Es ist richtig Feuer drin bei den Schwarz-Gelben. Offenbar hat sich die Mannschaft die Kritik der vergangenen Tage zu Herzen genommen. Die Einstellung passt jedenfalls.

6. Minute: Das war pure Willenkraft! Sokratis erkämpft sich den Ball an der Südtribüne, erhält Szenenapplaus. 

5. Minute: Retsos flankt den Ball in den Dortmunder Strafraum, aber Bürki fliegt und faustet das Leder weg.

3. Minute: Freistoß für den BVB, Reus wurde gefoult. Reus führt auch aus, aber keine Gefahr für Özcan im Leverkusener Tor, der den verletzten Leno vertritt.

3. Minute: Die Hausherren sind in den ersten Augenblicken das dominante Team.

1. Minute: Ein leichter Stoß von Götze wird abgepfiffen, Freistoß Bayer vom eigenen Strafraum.

Anpfiff!

+++ Gellendes Pfeifkonzert, denn der BVB muss zuerst auf die Südtribüne spielen.

+++ Die Dortmunder Ultragruppierung "The Unity" mit einer deutlichen Botschaft an die BVB-Profis:

+++ Noch wenige Minuten:

+++ You'll never walk alone schepperte heute besonders laut durch das Stadion.

+++ Knapp zehn Minuten noch, dann gehts los:

+++ Stöger bei Sky: Wir wollen in einem wichtigen Spiel einen großen Schritt Richtung Champions League machhen. Wenn wir das schaffen, haben die Jungs einen richtig guten Job gemacht."

+++ Sieben Siege, zwei Remis und eine Niederlage lautet die Bilanz des BVB, wenn Schiedsrichter Markus Schmidt die Schwarzgelben pfiff.

+++ BVB-Sportdirektor Michael Zorc bei Sky: "Es ist ein extrem wichtiges Spiel, es geht um die Champions League."

+++ So kann Bayer-Coach Heiko Herrlich wechseln:

+++ Die Dortmunder Keeper machen sich bei bestem Wetter warm:

+++ Noch ist unklar, warum Borussia-Kapitän Marcel Schmelzer nicht einmal im Kader steht.

+++ So kann Dortmunds Trainer Peter Stöger nachlegen:

+++ Hier die BVB-Profis bei der Ankunft im Dortmunder Stadion:

+++ Kleine Überraschung in der Dortmunder Startelf: Jadon Sancho beginnt. Auch Mario Götze kehrt wieder zurück.

+++ Hallo und willkommen zu unserem Live-Ticker! Der BVB empfängt am Samstagabend Bayer Leverkusen. Es geht um wichtige Punkte im Kampf gegen einen direkten Konkurrenten um die Champions-League-Plätze.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare