BVB beim Telekom Cup live im TV

+

DORTMUND - Es wird der erste Härtetest für den BVB. Die Spiele beim Telekom Cup in Mönchengladbach werden live auf Sat. 1 und unter ran.de übertragen.

Am 20. und 21. Juli findet drei Wochen vor Bundesligabeginn die fünfte Ausgabe des Telekom Cups statt. Dieser wird erstmalig im Borussia-Park in Mönchengladbach ausgetragen.

Das Turnier ist mit dem Triple-Gewinner des Jahres 2013 Bayern München, dem Vizemeister Borussia Dortmund, Gastgeber Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV hochkarätig besetzt.

Die vier Teams treffen in einem K.O.-System aufeinander. Die beiden Verlierer der Halbfinals am Samstag spielen einen Tag später um den dritten Platz und die Gewinner kämpfen, ebenfalls am Sonntag um den Titelgewinn.

Alle vier Spiele des Telekom-Cups werden im Free–TV auf Sat.1 und im Internet auf ran.de übertragen. Am Samstag wird dort das Borussen-Derby  ab 16.45 Uhr ausgestrahlt. Das Spiel Hamburger SV gegen den FC Bayern München wird im Anschluss ab 18.30 Uhr gesendet.

Die Platzierungsspiele werden am Sonntag, den 21. Juli zu gleichen Zeiten ausgetragen. Sat. 1 und ran.de übertragen ab 16.45 das Spiel um den dritten Platz und das Finale um den Titelgewinn ab 18.30 Uhr.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare