BVB und Bayern bescheren Sky Rekordwert

DORTMUND - Bayern München und Borussia Dortmund haben dem Pay-TV-Sender Sky einen Rekord beschert. 1,86 Millionen Menschen sahen am Samstag das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga vor dem heimischen Fernseher.

Das ist für den Pay-TV-Sender der bisher beste Wert, erklärte ein Sprecher am Sonntag. Mit einem Marktanteil von 7,3 Prozent war der nur für Abonnenten zu empfangende Sender erfolgreicher als die meisten Free-TV-Sender. Nach Angaben des Sprechers kommen noch ungefähr 500 000 Zuschauer hinzu, die das Spiel in Kneipen angeschaut haben. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © Bongarts/Getty Images

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare