1. come-on.de
  2. Produktempfehlung

Xiaomi POCO X3 Pro: Hier können Sie satte 20 Prozent sparen

Erstellt:

Von: Philipp Mosthaf

Kommentare

Xiaomi POCO X3 PRO
Das Xiaomi POCO X3 PRO ist seit April 2021 auf dem Markt. Mit dem POCO X3 Pro hat Xiaomi neue Maßstäbe in Sachen Preis-Leistung gesetzt. © Amazon Produktbild

Das Xiaomi POCO X3 Pro überzeugt durch eine starke Leistung. Nun gibt es das High-End-Smartphone zum absoluten Tiefpreis. Hier können Sie 20 Prozent sparen.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Full HD+ Display mit 120 Hz, 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB interner Speicher – das Xiaomi POCO X3 Pro* ist ein absolutes High-End-Smartphone und zählt aufgrund seines Preises zu den besten günstigen Smartphones auf dem Markt. Der chinesische Hersteller ist bekannt für seine Smartphones, die es zu einem starken Preis-Leistungsverhältnis gibt. Nun ist das POCO X3 Pro bei Amazon nochmals 20 Prozent günstiger. So günstig gab es das Xiaomi POCO X3 Pro noch nie. Sparen Sie nun über 60,- Euro. Hier erfahren Sie alles über das Smartphone.

Trotz des geringen Preises glänzt das Budget-Smartphone mit einem scharfen 6,7-Zoll-Display, einer überraschend starken Performance sowie einer Akku-Laufzeit von knapp 15 Stunden. Der LCD-Bildschirm gefällt mit einer Wiederholungsfrequenz von 120 Hertz, bietet ansonsten im Labortest jedoch nur durchschnittliche Werte. Die Quad-Kamera könnte zudem gerade bei Schwachlicht bessere Ergebnisse liefern.

Fazit von chip.de 06/2021

Jetzt 20 % günstiger: Xiaomi POCO X3 Pro für nur 239,- Euro!

Lesen Sie auch: Xiaomi 11T Pro: Top-Smartphone mit 120-Watt-Ladegerät.

Xiaomi POCO X3 Pro: jetzt 20 Prozent sparen

Xiaomi POCO X3 PRO Smartphone.
Xiaomi POCO X3 PRO Smartphone. © Amazon Produktbild

Jetzt 20 % günstiger: Xiaomi POCO X3 Pro für nur 239,- Euro!

Jetzt 20 % günstiger: Xiaomi POCO X3 Pro für nur 239,- Euro!

(pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare