1. come-on.de
  2. Produktempfehlung

„Die Ringe der Macht“ – erste „Herr der Ringe“-Serie auf Amazon Prime Video

Erstellt:

Von: Philipp Mosthaf

Kommentare

„Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“
„Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ startet am 2. September auf Prime Video. © Prime Video

Die „Herr der Ringe“-Serie „Die Ringe der Macht“ startet am 2. September. Hier erfahren Sie alles über die Serie und wo sie gestreamt wird.

Hinweis an unsere Leser: Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Endlich ist es so weit! Das Warten auf die erste „Herr der Ringe“-Serie hat ein Ende. Ab dem 2. September zeigt Amazon Prime Video mit „Die Ringe der Macht“ eine Serie, die auf der weltberühmten Trilogie von J. R. R. Tolkien basiert. Neben bereits bekannten Charakteren sind natürlich viele neue Darsteller dabei. Wie moviepilot.de berichtet, soll „Die Ringe der Macht“ gleich mit zwei überlangen Folgen beginnen, im Stile eines Herr-der-Ringe-Spielfilms. Hier lesen Sie alles über die neue „Herr der Ringe“-Serie auf Prime Video.

Prime Video: zur Probe-Mitgliedschaft

Wann startet „Die Ringe der Macht“?

Ab dem 2. September zeigt Prime Video „Die Ringe der Macht“, die erste „Herr der Ringe“-Serie überhaupt. Bereits 2017 wurde über eine Ausstrahlung spekuliert, aufgrund Verhandlungen und Corona-Pandemie verschob sich die Serie nun auf das Jahr 2022.

Worum geht es in der Prime-Video-Serie „Die Ringe der Macht“?

„Die Ringe der Macht“ basiert auf J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“-Universum, ist aber definitiv kein Ableger der erfolgreichen Spielfilmreihe von Peter Jackson. Die neue Serie soll vielmehr ein Prequel sein und zeitlich weit vor den Abenteuern von Frodo und Bilbo spielen. In verschiedenen Quellen ist vom zweiten Zeitalter die Rede. So ist es wenig überraschend, dass uns nur ein paar Charaktere bekannt vorkommen, wie etwa Galadriel, Elrond oder Isildur. Aber auch Sauron ist mit von der Partie. Angeblich sind insgesamt neun bekannte Charaktere dabei. „Die Ringe der Macht“ soll den Aufstieg und Fall des menschlichen Insel-Königreichs Númenor sowie der Elben-Hauptstadt Lindon erzählen.

Prime Video: zur Probe-Mitgliedschaft

Was kostet „Die Ringe der Macht“ für Prime-Mitglieder?

Die gute Nachricht: Die „Herr der Ringe“-Serie kostet für Prime-Mitglieder nichts. Jetzt können Sie noch von einer 30-tägigen Probemitgliedschaft profitieren und die ersten Folgen von „Die Ringe der Macht“ erleben. Ab dem 15. September werden für Amazon Prime 8,99 Euro pro Monat bzw. 89,90 Euro bei jährlicher Zahlung fällig.

Auch interessant

Kommentare