1. come-on.de
  2. Produktempfehlung

Buchtipps für Januar 2022: Bestseller von Hanya Yanagihara bis hin zu Gut Benhaim

Erstellt:

Kommentare

Eine Frau liest auf einem Sofa entspannt ein Buch
Auch im Januar gibt es wieder unterhaltsame und spannende Bücher mit Bestseller-Potenzial. © 2mmedia/PantherMedia

Auch im Januar gibt es wieder viele neue Bücher. Finden Sie hier unsere Buchtipps für den Januar 2022 – mit zahlreichen Spiegel-Bestseller-Autoren und spannenden Büchern.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Das neue Jahr beginnt mit einigen spannenden und unterhaltsamen Büchern. Der Januar 2022 hält für uns den neuen Roman der Spiegel-Bestseller-Autorin Hanya Yanagihara bereit, aber auch viele Ratgeber und spannende Thriller sind in diesem Monat dabei. Viele Bücher haben es auf Anhieb in die Liste der Amazon-Bestseller* geschafft. Finden Sie hier die Buchtipps für Januar 2022.

Lesen Sie hier: Jugendbuch-Klassiker: 6 Buchtipps aus der Jugendliteratur.

Buchtipps für Januar 2022: „Zum Paradies“ von Hanya Yanagihara

„Zum Paradies“ von Hanya Yanagihara
„Zum Paradies“ von Hanya Yanagihara © Amazon Produktbild

In ihrem neuen Roman „Zum Paradies“ erzählt Hanya Yanagihara von Liebenden, von Familie, vom Verlust und den trügerischen Versprechen gesellschaftlicher Utopien. Hierbei berichtet sie von drei Versionen aus drei Jahrhunderten, die jedoch verbunden sind, da Themen und Motive immer wiederkehren: Alle drei Geschichten spielen in einem Town Haus in Manhattan. Krankheiten, Therapien, Kosten, Reichtum und Elend, schwache und starke Menschen und die Sehnsucht nach dem Paradies hallen nach und werden vertieft.

„Zum Paradies“ jetzt bestellen!

Buchtipps für Januar 2022: „Das größte Versprechen“ von Margit Steinborn

„Das größte Versprechen“ von Margit Steinborn
„Das größte Versprechen“ von Margit Steinborn © Amazon Produktbild

Margit Steinborn setzt mit „Das größte Versprechen“ (Gut Benhaim 2) die bewegende Familiensaga um eine große Liebe zwischen Tradition und Aufbruch fort. Während auf Gut Benhaim in Unterfranken Alberts und Emilias Hochzeit gefeiert wird, muss Klara eine folgenschwere Entscheidung treffen, die sie wegführen wird von ihrem kleinen Sohn und dem Mann, dem ihr Herz für immer gehört.

„Das größte Versprechen“ jetzt bestellen!

Buchtipps für Januar 2022: „Schlafe, mein Mädchen“ von Jutta Maria Herrmann

„Schlafe, mein Mädchen“ von Jutta Maria Herrmann
„Schlafe, mein Mädchen“ von Jutta Maria Herrmann © Amazon Produktbild

Atemberaubender und schauernder Psychothriller von Jutta Maria Herrmann: Für Rina und Mark wird der schlimmste Albtraum aller Eltern grausame Realität: Ihre kleine Tochter Charlotte stirbt bei einem Unfall. Mit dem Umzug vor die Tore Berlins wollen die beiden einen Neuanfang wagen, doch der Tod ihres Kindes steht zwischen ihnen wie eine unüberwindbare Mauer. Als Mark beginnt, Rina von der Umwelt abzuschirmen und sich zunehmend in Lügen verstrickt, wird sie misstrauisch. Warum hat er alles vernichtet, was an ihre Tochter erinnert? Ist Mark wirklich der Mann, für den er sich ausgibt? Rina gräbt tiefer und was dabei ans Tageslicht kommt, droht ihr den Verstand zu rauben.

„Schlafe, mein Mädchen“ jetzt bestellen!

Buchtipps für Januar 2022: „Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest“

„Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest“
„Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest“ © Amazon Produktbild

Das Buch von den Machern des erfolgreichen YouTube-Kanals „Finanzfluss“ ist der perfekte Ratgeber für die Geldanlage an der Börse mit ETF und Aktien. Ab sofort haben Sie keine Ausreden mehr, den Vermögensaufbau aufzuschieben. Das Buch gibt Ihnen Impulse, Verantwortung für die eigene finanzielle Situation zu übernehmen und Begeisterung für den Vermögensaufbau zu entwickeln. Der ehemalige Investmentbanker Thomas Kehl und die Journalistin Mona Linke erklären, wie Sie mithilfe von Aktien und ETFs passiv ein Vermögen aufbauen können und wie das genau funktioniert.

„Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest“ jetzt bestellen!

Buchtipps für Januar 2022: „Vernichten“ von Michel Houellebecq

„Vernichten“ von Michel Houellebecq
„Vernichten“ von Michel Houellebecq © Amazon Produktbild

Michel Houellebecq liefert mit „Vernichten“ einen äußerst spannenden und nervenkitzelnden Roman: Kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen 2027 taucht im Netz ein Video auf, das die Hinrichtung des möglichen Kandidaten Bruno Juge zu zeigen scheint. Paul Raison ist Absolvent einer Elitehochschule und arbeitet als Spitzenbeamter im Wirtschaftsministerium. Als Mitarbeiter und Vertrautem Juges fällt ihm die Aufgabe zu, die Urheber des Videos ausfindig zu machen. Im Laufe seiner Nachforschungen kommt es zu einer Serie mysteriöser terroristischer Anschläge, zwischen denen kein Zusammenhang zu erkennen ist. Aber nicht nur die Arbeit, auch das Privatleben von Paul Raison ist alles andere als einfach ...

„Vernichten“ jetzt bestellen!

(pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare