1. come-on.de
  2. Produktempfehlung

Überwachungskameras von Blink: jetzt 30 % reduziert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Kommentare

Überwachungskamera Blink Outdoor
Die Überwachungskameras von Blink sind klein und bieten dennoch alle Funktionen - bei jedem Wetter. © Amazon Produktbild

Mit den Überwachungskameras von Blink haben Sie Ihr Zuhause stets im Blick. Nun gibt es die Kameras stark reduziert mit 30 Prozent Rabatt.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Das Thema Sicherheit gehört zu den Grundbedürfnissen eines Menschen. Dazu gehört auch das Zuhause. Mit einem smarten Türschloss* können Sie problemlos die eigenen vier Wände vor Einbrechern schützen. Dennoch möchten viele Haus- und Wohnungsbesitzer wissen, was rund herum geschieht. Mit einer Überwachungskamera sind Sie definitiv auf der sicheren Seite. Die smarten Überwachungskameras von Blink überzeugen nicht nur durch ihre Funktionen. Sie sind Indoor und Outdoor einsetzbar und zudem sehr fair im Preis. Nun gibt es die Blink-Überwachungskamera mit 30 Prozent Rabatt zum absoluten Tiefpreis. Wir stellen Ihnen die Modelle Blink Outdoor und Blink mini vor.

Lesen Sie auch: Smart-Home-Systeme im Test 2021.

Dieses Angebot ist nicht mehr gültig! (Stand: 22.07.2021)

Überachungskamera für innen: Blink Mini

Blink Mini: eine kompakte, intelligente Plug-in-Überwachungskamera für den Innenbereich
Blink Mini: eine kompakte, intelligente Plug-in-Überwachungskamera für den Innenbereich © Amazon Produktbild

Zum Angebot: Blink Mini für 27,99 Euro!

Überachungskamera für außen: Blink Outdoor

Blink Outdoor: kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera
Blink Outdoor: kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera © Amazon Produktbild

Zum Angebot: Blink Outdoor für 83,99 Euro!

Blink-Abonnement: Das müssen Sie wissen

Beim Kauf der Blink-Überwachungskamera erhalten Sie zusätzlich ein gratis Blink-Abo bis einschließlich September 2021. Die verschiedenen Abo-Modelle enthalten das Speichern aller Videos in der Cloud. Das Basic-Abo unterstützt eine Blink-Kamera und kostet 3,- Euro pro Monat oder 30,- Euro pro Jahr. Das Plus-Abo gibt es für 10,- Euro pro Monat oder 100,- Euro pro Jahr. Hier wird eine unbegrenzte Anzahl an Blink-Geräten unterstützt. Sie benötigen allerdings kein Abo, um auf die wichtigsten Funktionen zugreifen zu können. Sie können Videos lokal speichern, erhalten Benachrichtigungen und auch das Live-Streaming funktioniert einwandfrei. (pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: DJI und Co.: Darauf müssen Sie beim Kauf von Drohnen mit Kamera achten.

Auch interessant

Kommentare