POL-MK: Zeugen gesucht nach Schlägerei am Lenneteich

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Zeugen gesucht nach ...

Lüdenscheid (ots) - Die Polizei sucht nach einem Zwischenfall am Wochenende nach Zeugen einer Auseinandersetzung am Lenneteich. Am Montagvormittag beobachtete eine Autofahrerin an der Lennestraße einen Mann, der vor ihr vom Gehweg aus auf die Fahrbahn stürzte und dort regungslos liegen blieb. Sie stoppte und rief den Rettungsdienst. Bei der Versorgung des 47-Jährigen stellten die Rettungskräfte erhebliche, ältere Verletzungen fest. Der Mann erklärte diese mit einer Schlägerei am Wochenende, wahrscheinlich am Samstagabend, am Lenneteich im Kreuzungsbereich Vogelberger Weg/Lennestraße. Der 47-Jährige hat schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden unter Telefon 02351/9099-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4491271 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.