POL-MK: Versuchter Einbruch ins Lehrerzimmer/ Beulen in Pkw getrampelt / Feuerlöscher geleert und aus Parkhaus geschmissen

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Versuchter Einbruch ins ...

Lüdenscheid (ots) - Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen wurde versucht, eine Tür zum Lehrerzimmer der Knapper Grundschule aufzubrechen. An der Jokuschstraße, vor dem Brauhaus Schillerbad, wurde am Donnerstagnachmittag ein Renault Trafic beschädigt. Ein Unbekannter trampelte über Heck und Front und hinterließ Fußabdrücke und Dellen. Unbekannte leerten in der vergangenen Nacht mehrere Feuerlöscher im Parkhaus am Rathausplatz und warfen die leeren Behälter anschließend vom fünften Parkdeck aus auf ein Gebäudedach. (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5023414 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.