POL-MK: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Verkehrsunfall mit ...

Balve Beckum (ots) - Am 09.08.2018 gegen 08:45 Uhr ereignete sich in Balve Beckum, Arnsberger Straße ein Verkehrsunfall. Ein 53 jähriger Mendener kommt mit seinem PKW Ford Kuga aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fährt auf die beginnenende Leitplanke auf und katapultiert sich dadurch in die Höhe. Während der unfreiwilligen Flugphase durchbricht er ein hölzernes Ortsschild, prallt gegen einen Baum und kommt letztlich auf der Straße zum Stillstand. Fast schon wie durch ein Wunder wird der Fahrer dabei nur leicht verletzt und kann nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Sachschaden wird auf knapp 35.000EUR geschätzt. OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.