1. come-on.de
  2. Polizeimeldungen

POL-MK: Unbekannte wüten in Mensa

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Unbekannte wüten in Mensa

Lüdenscheid (ots) - Eine Zeugin vernahm am Montagabend um 20:45 Uhr aus dem Bereich der Mensa des ZEP an der Staberger Straße ein lautes Klirren. Sie hielt Nachschau und stellte ca. 15-20 Personen im Bereich vor der Mensa fest. Eine der Personen kletterte gerade aus einem offen stehenden Fenster im Erdgeschoss. Noch während die Zeugin die Polizei verständigte, entfernte sich die Gruppe von der Örtlichkeit. Ein Blick der eingesetzten Beamten ins Innere der Mensa offenbarte erhebliche Beschädigungen im Bereich der Küche und dem Technikraum. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag. Zudem entwendeten die Täter diverse Gegenstände, darunter zwei Kassen ohne Inhalt, einen Kanister mit unbekannter Flüssigkeit sowie ein Telefon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise unter 02351-9099-0 an die Polizeiwache Lüdenscheid. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5049894 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Auch interessant

Kommentare