1. come-on.de
  2. Polizeimeldungen

POL-MK: Spielautomaten geknackt/ Beim Einkaufen bestohlen/ Diebstahl in Schneiderei

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Spielautomaten geknackt/ ...

Iserlohn (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Dienstag in das Heim eines Kulturvereins an der Mendener Straße eingebrochen und öffneten gewaltsam die Spielautomaten in den Räumen, um das Geld in den Geräten zu kommen. Eine 72-jährige Iserlohnerin wurde am Donnerstag vergangener Woche beim Einkaufen in einem Discounter an der Karl-Arnold-Straße bestohlen. Vor dem Einkauf hatte sie noch einen Euro für den Einkaufswagen aus dem Portemonnaie geholt und die Geldbörse dann wieder in ihre Handtasche gesteckt. Als sie bezahlen wollte, war die Geldbörse nicht mehr aufzufinden. Die Frau erstattete online Anzeige. Ein Unbekannter hat am Montag gegen 13.30 Uhr in einer Schneiderei an der Wasserstraße einen Stoffbeutel mitsamt Portemonnaie gestohlen. Während die Mitarbeiterin Kunden bediente, griff der Mann die Tasche und lief davon. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Der Unbekannte ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine Glatze und eine dünne Statur. Er trug schwarze Kleidung. (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5092996 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Auch interessant

Kommentare