1. come-on.de
  2. Polizeimeldungen

POL-MK: Raubüberfall auf Tankstelle: Zeugen gesucht (FOTO)

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Raubüberfall auf ...

Hemer (ots) - Ein Räuber betrat heute, 3.44 Uhr, eine Tankstelle an der Märkischen Straße. Der Täter forderte vom Angestellten Bargeld und schlug mit einem noch unbekannten Gegenstand auf sein Opfer ein. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß aus der Tankstelle die B7 hinauf in Richtung Iserlohn. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Eine Rettungswagenbesatzung brachte das Opfer zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Täterbeschreibung: Männlich, ca. 25-30 Jahre, etwa 175-180cm, stabile Figur, maskiert, schwarze Haare, Deutsch mit Akzent, dunkelrote Jacke, unten schwarz abgesetzt. Eine Videokamera zeichnete die Tat auf. Das Foto zeigt die Bekleidung des Räubers. Die Polizei ermittelt wegen schweren Raubes und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeiwache Hemer unter 02372/9099-0 entgegen. (dill) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5046950 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Auch interessant

Kommentare