POL-MK: Rasenmäher-Diebe

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Rasenmäher-Diebe

Kierspe (ots) - In der Nacht zum Donnerstag wurde aus einer unverschlossenen Garage an der Kölner Straße ein Rasenmäher gestohlen. Es handelt sich um einen Sabo vom Typ 43EA. Ein weiterer Rasenmäher verschwand am Büscherweg. Dort lässt sich die Tatzeit allerdings nicht näher eingrenzen: Das Gerät stand am 15. Dezember noch an seinem Platz in einer Gartenhütte. Als der Inhaber am 8. Februar sein Eigentum für den angekündigten Sturm sichern wollte, bemerkte er, dass das Vorhängeschloss an der Hütte fehlte und der rote Benzin-Mäher vom Typ Herkules, Steel-Line, MS 45 eco weg war. Die Polizei in Meinerzhagen bittet um Hinweise unter Telefon 02354/9199-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4526257 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.