POL-MK: Radarmessstellenvorplanung für die 50 KW 2019 des nördlichen Märkischen Kreises

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: ...

Märkischer Kreis (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Montag, 09.12.2019 Stadtgebiet Hemer Stadtgebiet Neuenrade Dienstag, 10.12.2019 Stadtgebiet Iserlohn Stadtgebiet Menden Mittwoch, 11.12.2019 Stadtgebiet Letmathe Stadtgebiet Iserlohn Donnerstag, 12.12.2019 Stadtgebiet Menden Stadtgebiet Balve Freitag, 13.12.2019 Stadtgebiet Iserlohn Stadtgebiet Altena/Nachrodt Samstag, 14.12.2019 Stadtgebiet Iserlohn Sonntag, 15.12.2019 --------------------------- Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4455661 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.