POL-MK: Nach dem Einkauf bestohlen

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Nach dem Einkauf bestohlen

Balve (ots) - Eine 58-jährige Balverin wurde am Samstag nach dem Einkaufen in einem Discounter an der Hönnetalstraße offenbar bestohlen. Sie hatte ihre Handtasche mitsamt Geldbörse vorne in den Einkaufswagen gestellt. Gegen 14 Uhr nahm sie die Geldbörse an der Kasse heraus, um zu bezahlen. Sie fuhr ihren Einkaufswagen zu ihrem Pkw und verlud ihre Waren. Dann stellte sie fest, dass das Portemonnaie weg war. Sie suchte zunächst den Parkplatz ab und fragte dann die Kassiererin. Doch das Portemonnaie blieb verschwunden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4745083 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.