1. come-on.de
  2. Polizeimeldungen

POL-MK: Leichtkraftrad im Gebüsch/ Metalltor gestohlen/ Einbruch ins Vereinsheim/ Wohnungseinbruch

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Leichtkraftrad im ...

Menden (ots) - Zeugen entdeckten am Sonntag gegen 10.45 Uhr in einem Gebüsch hinter dem Gymnasium am Dörnsiepen ein herrenloses, kurzgeschlossenes Kraftrad ohne Kennzeichen. Es verlor Öl und Benzin, die Frontschürze war abgerissen. Die Polizei ermittelte den Halter. Der hatte das Fehlen seiner Peugeot Cycle zwar bemerkt, aber noch nicht angezeigt. Neben der Frontschürze fehlen Kennzeichen und eine schwarze Box. Der Halter kümmerte sich um den Abtransport. (cris) Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag am Schützenplatz Brockhausen ein komplettes Metalltor gestohlen. Diebe haben sich in der Nacht zum Freitag Zugang zu einem Vereinsheim am Oesberner Weg verschafft. Sie stahlen diverse Vereins-Trikots, Sportshirts, -jacken, Schuhe, einen Lautsprecher, ein Mischpult, zwei Kraftmessplatten, ein großes Zelt sowie Schlüssel. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich. (cris) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Werler Straße ein. Die Täter hebelten dazu ein Fenster auf und gelangten so ins Innere. Dort durchsuchten sie anschließend die Räumlichkeiten und verwüsteten die Wohnung dabei. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Zeugenhinweise können unter 02373/9099-0 an die Polizeiwache Menden gegeben werden. (schl) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5286444 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Auch interessant

Kommentare