POL-MK: Ladesäule kaputt getreten, Polizeibeamte beleidigt

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Ladesäule kaputt ...

Hemer (ots) - Ein 43-jähriger Mann aus Kaiserslautern randalierte am Montagabend in der Innenstadt. Gegen 20.20 Uhr informierten Zeugen die Polizei, dass jemand die E-Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Hadamare-Schwimmbad beschädige. Laut schreiend trat er immer wieder auf den Kasten ein. Ein Beobachter forderte den Randalierer auf, von der Ladesäule abzulassen, verfolgte den Flüchtenden und führte die Polizei so auf die Spur. Eine Polizeistreife stoppte den Mann auf der Hauptstraße. Er hatte keine Personalpapiere dabei. Der Mann bestritt, etwas beschädigt zu haben und beleidigte die Polizeibeamten vor zahlreichen Passanten laut schreiend als "Hurensohn, Hurentochter, Kinderficker und Fotze". Die Polizei schrieb Anzeigen wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage und Sachbeschädigung und erteilte einen Platzverweis. Die Stadtwerke sicherten die beschädigte Säule ab. (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4912229 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.