POL-MK: Fenster auf Kipp: Einbrecher nutzen Gelegenheit

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Fenster auf Kipp: ...

Neuenrade (ots) - Bereits vergangenen Dienstag kam es zu einem Einbruch in eine Wohnung am Kletterpot. Die Bewohner verließen gegen 17.30 Uhr ihr zuhause und ließen ein Fenster auf Kipp stehen. Einbrecher nutzten die Gelegenheit. Es gelang ihnen, das Fenster komplett zu öffnen und einzusteigen. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen und nahmen Bargeld an sich. Die Geschädigten kehrten gegen 19.30 Uhr zurück und verständigten die Polizei. Auf Kipp stehende Fenster sind eine Einladung für jeden Einbrecher. Kostenlose Beratung zum Einbruchschutz erhalten Sie im Internet, z.B. auf polizeiberatung.de, oder bei der polizeilichen Fachdienststelle für Kriminalprävention der Polizei MK, erreichbar unter 02372/9099-5510 oder -5511. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4845261 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.