POL-MK: Einbruch in Schule - 2 Jugendliche auf frischer Tat festgenommen

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Einbruch in Schule - 2 ...

Lüdenscheid (ots) - In der Nacht vom 12.09.2018, gegen 00.28 Uhr, wurden zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren auf frischer Tat bei einem Einbruch in einer Grundschule am Brockhauser Weg festgenommen. Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um einen Gebäudekomplex, der zwei Schulen miteinander verbindet. Vor der Festnahme hatten die beiden Jugendlichen im gesamten Komplex Feuerlöscher aus ihren Halterungen gelöst und entfernt und einen Feuerlöscher entleert. Die beiden Jugendlichen erwartet nun eine Strafanzeige wegen besonders schweren Fall des Diebstahls. OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.