POL-MK: Einbruch in Gemeindehaus/ Pkw durchwühlt

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Einbruch in Gemeindehaus/ ...

Iserlohn (ots) - Unbekannte sind durch ein Toilettenfenster in ein Gemeindehaus Im Wiesengrund eingebrochen. Aus einem der Räume entwendeten sie Beamer, Verstärker und Musikanlage. Unbekannte hebelten heute Morgen in der Immermannstraße zwei Fahrzeuge auf bzw. zerstörten Fenster. Beide Wagen wurden durchwühlt. Offenbar fanden die Täter nichts Verwertbares. Gegen 4.20 Uhr war die Alarmanlage einer der beiden Wagen losgegangen. Weil der Alarm jedoch rasch verstummte, ging niemand dem Signal nach. Am Donnerstag zwischen 20.30 und 21 Uhr durchwühlte ein Unbekannter am Westergraben einen 1er BMW. Der Fahrer hatte angehalten, um sich etwas in einem Imbiss zu kaufen. Als er zurückkehrte, waren Bankkarte, Bargeld und Armbanduhr aus dem Wagen verschwunden. (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5023457 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.