POL-MK: Einbrecher klauen Bargeld

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Einbrecher klauen Bargeld

Lüdenscheid (ots) - Bisher unbekannte Täter hebelten gestern die Terrassentür eines Wohnhauses am Wauerthang auf. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten Bargeld. Es entstand Sachschaden. Die Täter kamen zwischen 9 und 17 Uhr. Die Polizei ermittelt wegen Einbruchdiebstahls und sucht Zeugen. (dill) Vermutlich in der Nacht zu Mittwoch drangen Einbrecher auf ein abgesperrtes Baustellengelände an der Herscheider Landstraße ein. Die Unbekannten nahmen unterschiedliche Kabel sowie eine Kabeltrommel mit. Wem ist zwischen Dienstag, 16 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr, etwas Verdächtiges aufgefallen? (dill) Unbekannte haben am Wochenende versucht, in die Westschule an der Kölner Straße einzubrechen. Die Täter bearbeiteten eine Seitentür. An der Grundschule Gevelndorf am Brockhauser Weg wurde die Scheibe einer Durchgangstür eingeschlagen. (cris) Hinweise nimmt die Wache Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5020779 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.