1. come-on.de
  2. Polizeimeldungen

POL-MK: Diesel-Diebe/ Falscher Pflegedienst bestiehlt Seniorin

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Diesel-Diebe/ Falscher ...

Altena (ots) - Aus zwei Baggern, die am Rand der Landstraße 692 in Höhe Großendrescheid standen, wurde in der Nacht zum Dienstag Dieseltreibstoff abgepumpt. Der Unternehmer erstattete Anzeige bei der Polizei. Ein angeblicher Pflegedienst-Mitarbeiter hat am Dienstagmorgen eine Seniorin Am Küstersort bestohlen. Gegen 13.30 Uhr stand der Unbekannte plötzlich in ihrer Tür. Die Haustür habe offen gestanden, erklärte der Mann. Er behauptete, Mitarbeiter des Pflegedienstes zu sein. Er müsse das Hausnotrufsystem prüfen. Tatsächlich machte er sich kurz an dem Gerät zu schaffen, um dann ins Obergeschoss zu gehen. Nach einiger Zeit kam er zurück und sagte, dass er zum Auto gehen müsse. Er kam nicht wieder. Am Abend stellte die Seniorin fest, dass ihre Geldbörse mit Bargeld und Bankkarten sowie Schmuck aus dem Obergeschoss verschwunden sind. Sie erstattete Anzeige bei der Polizei. (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/5299223 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Auch interessant

Kommentare