Währungskrieg zwischen USA und China?

Seoul - Die Finanzminister der G20-Staaten sollen das Gipfeltreffen ihrer Staats- und Regierungschefs in Seoul vorbereiten – doch ein drohender Währungskrieg zwischen China und den USA überschattet die Beratungen. Mehr dazu im Video.

Showdown der G20 in Südkorea: Finanzminister und Notenbankchefs von 20 großen Volkswirtschaften wollen gemeinsam einen Weg zum weltweiten Wirtschaftswachstum finden.Doch die Furcht vor einem Währungskrieg überschattet das Treffen.Im Zentrum steht Chinas Währung, der Yuan - er sorgt für hitzige Debatten zwischen den beiden derzeitigen Supermächten der Wirtschaft.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare