G8-Gipfel: "Wachstum und Sparen"

Camp David - Die Chefs der G-8-Staaten stehen nach den Worten von US-Präsident Barack Obama hinter der Doppelstrategie von Wachstum und Sparen.

“Alle von uns sind absolut entschlossen sicherzustellen, dass Wachstum, Stabilität und Haushaltskonsolidierung zu einem Gesamtpaket gehören“, sagte Obama am Samstagmorgen bei der Fortsetzung des G-8-Gipfels in Camp David. Die acht Länder müssten diesen Weg umsetzen, um Wohlstand für die Bürger zu erreichen. Die Krise in der Eurozone war nach Obamas Angaben bereits Thema auf dem informellen Abendessen am Freitagabend. Es habe eine “offene und nützliche Diskussion“ gegeben, sagte der US-Präsident. Das deutet darauf hin, dass bei dem Gespräch Meinungsverschiedenheiten aufgetreten sind.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare