Taliban-Kommandeur in Pakistan getötet

Dera Ismail Khan/Pakistan - Bewaffnete haben im Nordwesten Pakistans einen ranghohen Kommandeur der Taliban erschossen, wie aus Geheimdienstkreisen verlautete.

Shakirullah Shakir war am Montag in der Nähe der Stadt Miran Shah in der Stammesregion Nord-Waziristan auf einem Motorrad unterwegs. Die Schüsse auf ihn wurden aus einem Auto mit getönten Scheiben abgegeben. Shakir war oberster Kommandeur und Sprecher des Taliban-Flügels Fidayeen-e-Islam, der für Selbstmordanschläge zuständig ist. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare