Sudetendeutsche: Zukunft liegt im Miteinander

+
Das Motto des diesjährigen Sudetendeutschen Tages in Augsburg lautet: “Gemeinsame Geschichte - Gemeinsame Zukunft in Europa“.

Augsburg - Mit einem Appell zur europäischen Gemeinsamkeit ist am Samstag in Augsburg der 61. Sudetendeutsche Tag eröffnet worden.

“Die Zukunft wird entweder im Miteinander, in der Gemeinsamkeit liegen, oder Europa hat seine Zukunft hinter sich“, sagte der Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Franz Pany. Das traditionelle Pfingsttreffen steht in diesem Jahr unter dem Motto “Gemeinsame Geschichte - Gemeinsame Zukunft in Europa“.

Zu den zweitägigen Veranstaltungen werden über 10 000 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und Tschechien erwartet. Hauptredner ist am Sonntag der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU).

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare