Stuttgart 21: Fünfte Schlichtung

Stuttgart - In der fünften Runde der “Stuttgart 21“-Schlichtung befassen sich Gegner und Befürworter des umstrittenen Bahnprojekts heute mit den Auswirkungen des Projekts auf Ökologie und Stadtplanung.

Unter Vorsitz des Schlichters Geißler sollen am Folgetag zudem die Themen Geologie, Sicherheit und Bauablauf abgehandelt werden. Das Schlichtungsgespräch wird erneut im Fernsehen und Internet live übertragen.

Zudem dürfte es auch um ein bekannt gewordenes Schreiben des Eisenbahn-Bundesamtes an das Bundesverkehrsministerium gehen. Danach hat das Amt die Zustimmung für den Bau der zum Bahnprojekt “Stuttgart 21“ gehörenden Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm vorerst verweigert. Nach der in der aktuellen Kalkulation ermittelten Kostensteigerung müsse die Finanzierungsvereinbarung nachjustiert werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare