Ramsauer kritisiert Wirtschaft bei Stuttgart 21

+
Bundesverkehrminister Peter Ramsauer (CSU)

Stuttgart - Bundesverkehrminister Peter Ramsauer (CSU) hat eine mangelnde Unterstützung der Wirtschaft für "Stuttgart 21" kritisiert. "Ich vermisse, dass sich die Wirtschaft deutlicher zu diesem Projekt bekennt."

Das sagte Ramsauer dem Magazin "Wirtschaftswoche" (Montag). "Wir dürfen nicht nur das Land der Ideen, sondern wir müssen auch das Land der Umsetzung sein."

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Ramsauer sagte weiter, Bund und Bahn verhandelten derzeit über eine neue Verteilung der Mehrkosten für die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm. Ende September hatte sein Haus noch mitgeteilt, der Bund werde für die kalkulierten 865 Millionen Euro Zusatzkosten aufkommen. Die Strecke kostet nach den Berechnungen somit rund 2,89 Milliarden Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare