Ramsauer: Bürger sollen Verkehrsprojekte mitplanen

+
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer.

Düsseldorf - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will die Bürger künftig stärker in die Planung großer Verkehrsprojekte einbinden - um deren Realisierung zu erleichtern.

Deutschland müsse sich “als Land der Umsetzung bewähren“, sagte der CSU-Politiker der “Wirtschaftswoche“. Dafür müssten Bürger “früher und besser beteiligt werden“. Kommende Woche soll das “Handbuch Bürgerbeteiligung“ vorgestellt werden, das verschiedene Beispiele für funktionierende Verfahren auflistet.

Für Samstagnachmittag sind an sechs deutschen Flughäfen Proteste gegen Fluglärm geplant. Es beteiligen sich Frankfurt, München, Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Köln/Bonn.

ap

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare